Maike Gräf

Maike Gräf

1976 in Müllheim (GER) geboren, lebt nach längerem Aufenthalt in Berlin (GER) wieder als freischaffende Künstlerin in ihrer Heimat

1996-2000 Berufsausbildung

2000-2003 Kunststudium der Bildhauerei

M. Gräfs Holzskulpturen sind an die Zeichenwelt der Comics angelehnt und bedienen sich in erster Linie gesellschaftskritischer Thematik mit politischem Understatement. Mit dieser Arbeitsweise hat sich die Künstlerin bereits früh eine eigenständge Position geschaffen. Sie wurde mit regionalen Kunstpreisen ausgezeichnet.

 

Künstler-Portfolio-Staufen