H. Weitbrecht | W. Kunz

H. Weitbrecht | W. Kunz
10.11.2017 – 07.01.2018

Einführungsrede: Dr. Antje Lechleiter

Hannelore Weitbrecht zeigt in der Ausstellung neue Papierobjekte, welche mit unterschiedlichen Naturmaterialien ergänzt werden,

aber auch Installationen, die von der Wand in den Raum greifen. In allen Arbeiten verbindet sich die Naturform mit künstlerischer Kreation.​

Włodzimierz Kunz war parallel zu seiner Tätigkeit als Professor und Rektor der Kunstakademie Krakau Maler und Grafiker.

Er nahm an bedeutenden internationalen Ausstellungen teil. Die von ihm gezeigten Arbeiten sind ausschließlich Mischtechniken aus den 1960er und 1990er Jahren. Sie basieren alle auf der Grundfarbe Weiß, und sind in collageartiger Form, ergänzt durch Papier- und Stoffelemente.

Zeitungsartikel Badische Zeitung : „Ein malerischer Lebensbericht“